a

Lorem ipsum dolor sit amet, elit eget consectetuer adipiscing aenean dolor

Author: GRxRedZero

Aufmerksam wie wir waren, haben wir ein ungeschriebenes Blatt auf der Webseite Makerpendium gefunden. Da wir zwar nicht so bekannt aber dennoch Teil der RPG Maker Community sind, haben wir uns dazu entschieden uns ebenfalls dort einzutragen. Da die Idee eines RPG-Wikis die ehemalige Szene am leben hält finde ich die Idee super

Die Entwicklung des RPG Maker Remakes ist im Gange auch wenn wir übertrieben schreibfaul sind. Es wird natürlich dauern bis zum Release so wie jedes Maker Game dauert bis es marktreif ist. Dieses mal soll es jedoch kein Trash-Game werden. Die ehemalige Weltkarte hat ein visuelles Update erhalten. (Auszug aus dem Maker selbst)

Wer auch verrückte Let's Plays mag sollte sich diese mal reinziehen. :) https://www.youtube.com/watch?v=chWDifrRn_c https://www.youtube.com/watch?v=GeDGiQH4Oy4 https://www.youtube.com/watch?v=llWNb20BN_U&t=50s https://www.youtube.com/watch?v=fccM4V3eo3U https://www.youtube.com/watch?v=-dfvfNcsImE&t=24s Hier ein paar ältere Videos von uns Psychos, wie wir die Games rocken. Perfide Unterhaltung pur. 

Renascor Adoria - Die Anti Borns Armee ist wieder da. Sehr lange wurde nichts mehr veröffentlicht aber heute haben wir das alte Spiel mit einem kleinen musikalischen Update. Und unnötige Wartezeiten im Game wurden entfernt.  Zuvor haben wir eine Menge geschützter Lieder im Game gehabt, die wir durch Royalty Free Music ersetzt haben. Dieses

Was gibt es aktuell neues bei der Anti Borns Armee? Aktuell sind wir dabei die Webseite auf den neusten Stand zu bringen, das hat sie tatsächlich auch nötig. Die Grafiken sind Uralt und von zwei jungen Anfängern erstellt worden.Was wird sich ändern? Dieses mal keine leeren Versprechungen! Das Spiel hat nun das neuste

Die Webseite hat einen neuen Anstrich bekommen. Und dazu noch coole neue Grafiken. Wenn Ihr René Reiclett oder Meister Borns sehen wollt dann könnt ihr das jetzt im neuen Look. Zusätzlich gibt es noch die Information, dass es sich dieses mal um ein Wordpress Format handelt, da wir es so sehr viel leichter

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt.